Fachhochschulreife

Sie möchten das Berufskolleg besuchen und einen höheren Abschluss ewerben (Vollzeit):
Klicken sie auf Ihren gewünschten Bildungsgang


Fachschule für Sozialpädagogik

Berufsbild

Die Fachschule für Sozialpädagogik vermittelt den Berufsabschluss „Staatlich anerkannte Erzieherin“/„Staatlich anerkannter Erzieher“ und bei entsprechenden Leistungen in den Fächern Deutsch/Kommunikation, Politik/Gesellschaftslehre, Naturwissenschaften, Mathematik und Englisch die Fachhochschulreife.

Bildungsort

Bildungsgang DH-SW-FS-P
WI-GV-ER
Dauer 36 Monate


davon 2 Jahre fachtheoretischer Unterricht, der mit einem Fachschulexamen endet. 1 Jahr fachpraktische Ausbildung (Berufspraktikum), das mit einer mündlichen Prüfung abgeschlossen wird.
Schule Berufskolleg Dieringhausen
Schule Berufskolleg Wipperfürth
Fachschule für Sozialpädagogik (PIA)

Berufsbild

Die Fachschule für Sozialpädagogik vermittelt den Berufsabschluss:
„Staatlich anerkannte Erzieherin“/„Staatlich anerkannter Erzieher“.

Erzieher/innen sind sozialpädagogische Fachkräfte, die in Kindertageseinrichtungen, Heimen, in der offenen Kinder- und Jugendarbeit oder in Ganztagsschulen Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsaufgaben übernehmen.

Die praxisintegrierte Ausbildung dauert drei Jahre, in denen fachtheoretische und fachpraktische Ausbildungszeiten miteinander verzahnt werden. Das Berufspraktikum zum Erwerb der staatlichen Anerkennung ist in die drei Jahre integriert.

Die Studierenden erwerben in der dualen Ausbildung eine vertiefte Allgemeinbildung sowie fundiertes fachliches Wissen und Können. Durch den Wechsel von Theorie und Praxis entwickeln Sie ihre berufliche Handlungskompetenz.

Bildungsort

Bildungsgang DH-SW-PIA
Dauer 3 Jahre, davon Theorie und Praxis integriert, am Ende des 3. Ausbildungsjahres folgt das Fachschulexamen und im Anschluss das Kolloquium
Schule Berufskolleg Dieringhausen
Berufliches Gymnasium für Gesundheit und Soziales

Berufsbild

Der doppelqualifizierende Bildungsgang vermittelt durch den Berufsabschluss als Erzieher/in und die Allgemeine Hochschulreife berufs- und studienbezogene Qualifikationen.

Bildungsort

Bildungsgang DH-SW-GO-S
Dauer 36 Monate in Vollzeitform und ein 1jähriges Berufspraktikum
Schule Berufskolleg Dieringhausen
Berufsfachschule für Sozial- u. Gesundheitswesen, Erzieher/in

Berufsbild

Dieser Bildungsgang ist eine berufliche Weiterbildung, die zu einem staatlichen Berufsabschluss nach Landesrecht führt. Sie richtet sich an Schüler/-innen, die auf ihre sozialpädagogische Erstausbildung (z. B. Staatlich geprüfte/-r Kinderpfleger/-in  oder Staatlich geprüfte/-r Sozialassistent/-in) aufbauen möchten sowie an Absolventinnen und Absolventen der Fachoberschule für Gesundheit und Soziales bzw. der Höheren Berufsfachschule Gesundheit/Erziehung und Soziales. Zusätzlich kann die Fachhochschulreife erlangt werden.

Die Ausbildung befähigt zur selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeit als Fachkraft in den sozialpädagogischen Arbeitsfeldern

  • Kindertageseinrichtungen
  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Hilfen zur Erziehung
  • Sozialpädagogische Tätigkeiten in der Schule
  • Arbeit mit Menschen mit besonderen Bedürfnissen.

Erzieherinnen und Erzieher nehmen Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsaufgaben für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter bis 27 Jahre (vgl. § 7 SGB VIII) in den verschiedenen Arbeitsfeldern selbstständig wahr. 

Standort: Wipperfürth

Bildungsort

Bildungsgang WI-GV-ER
Dauer 24 Monate
Schule Berufskolleg Wipperfürth
Berufsfachschule für Sozial- u. Gesundheitswesen, Kinderpfleger/in

Berufsbild

Dieser doppelt qualifizierende Bildungsgang eröffnet Schülerinnen und Schülern mit mindestens dem Hauptschulabschluss den Zugang zu einem pflegerisch-pädagogischen Beruf. Die Ausbildung führt zu einer beruflichen Handlungskompetenz, der nicht nur Fach-, sondern auch Personal- und Sozialkompetenzen zugeordnet werden. Deshalb ist sie als Entwicklungsprozess angelegt, in dem fortschreitende Professionalisierung und Persönlichkeitsentwicklung gleichzeitig zu fördern sind.

Der Abschluss erlaubt die Ausübung des Berufes in Familien und Tageseinrichtungen für Kinder. Außerdem erfüllen Absolventen mit Fachoberschulreife die Zugangsvoraussetzungen für die Klasse 12B der Fachoberschule Gesundheit und Soziales mit dem Ziel der Fachhochschulreife sowie für die Fachschule für Sozialpädagogik, die Erzieher/ Erzieherinnen ausbildet. Zudem schließt der Berufsabschluss die fachliche Qualifikation für die Kindertagespflege ein und ermöglicht die Aufnahme einer Tätigkeit als Tagesmutter bzw. Tagesvater.

Standort: Wermelskirchen

Standort: Dieringhausen

Bildungsort

Bildungsgang BFK
WK-GV-KI
Dauer 24 Monate
Schule Berufskolleg Dieringhausen
Schule Berufskolleg Wermelskirchen
Berufsfachschule für Sozial- u. Gesundheitswesen, Sozialassistent/in

Berufsbild

Dieser doppelt qualifizierende Bildungsgang eröffnet Schülern mit mindestens dem Hauptschulabschluss den Zugang zu einem sozial-pflegerischen Beruf. Sozialassistenten/-assistentinnen arbeiten auf Anweisung und zur Unterstützung von Fachkräften. Zu den Haupttätigkeiten zählen Pflege, Versorgung, Betreuung und Förderung von kranken, behinderten und alten Menschen. Außerdem erfüllen Absolventen mit Fachoberschulreife die Zugangsvoraussetzungen für die Klasse 12B der Fachoberschule Gesundheit und Soziales mit dem Ziel der Fachhochschulreife sowie für die Fachschule für Sozialpädagogik, die Erzieher/ Erzieherinnen ausbildet. Zudem schließt der Berufsabschluss die fachliche Qualifikation zum/zur Alltagsbegleiter/Alltagsbegleiterin ein.

Standort: Wipperfürth

Standort: Dieringhausen

Bildungsort

Bildungsgang BFS
WK-GV-SO
Dauer 24 Monate
Schule Berufskolleg Dieringhausen
Schule Berufskolleg Wipperfürth

Fachhochschulreife

Sie möchten eine berufliche Ausbildung beginnen (Berufsausbildung) und evtl. einen höheren Abschluss erwerben:
Klicken sie auf Ihren gewünschten Bildungsgang


Friseur/-in

Bildungsgang

Mit Ihrem erreichten Abschluss haben Sie die Möglichkeit diesen Beruf im Rahmen einer Berufsausbildung zu erlernen und neben dem Erwerb des Berufsabschlusses, die Fachoberschul- oder Fachhochreife zu erwerben.

Bildungsort

Dauer 36 Monate
Schule Berufskolleg
Dieringhausen
Schule Berufskolleg
Wipperfürth
Medizinische Fachangestellte

Bildungsgang

Mit Ihrem erreichten Abschluss haben Sie die Möglichkeit neben dem Erwerb des Berufsabschlusses, gleichzeitig die Fachoberschulreife zu erwerben.

Bildungsort

Dauer 36 Monate
Schule Kaufmännisches Berufskolleg
Zahnmedizinische Fachangestellte

Bildungsgang

Mit Ihrem erreichten Abschluss haben Sie die Möglichkeit neben dem Erwerb des Berufsabschlusses, gleichzeitig die Fachoberschulreife zu erwerben.

Bildungsort

Dauer 36 Monate
Schule Kaufmännisches Berufskolleg
Kontakt // Datenschutz // Impressum